Laufzeitverlängerung für GKN I: Eine schöne Bescherung!

"Unterwegs für 24 gute Taten" – unter diesem Motto tourt der EnBW EnergyTruck derzeit noch "für eine gute Sache" durch Baden-Württemberg. Doch die richtige Bescherung hat die EnBW heute aus dem Sack gezogen: die Laufzeitverlängerung für Neckarwestheim I.

Und dabei ist das Atomkraftwerk alles andere als sicher. Erst diesen Montag wurde im Block I ein Defekt an der Steuerung einer Förderpumpe des Volumenregelsystems festgestellt und behoben, wie die EnBW mitteilt. Mit Förderpumpen werden Kühlmittel in den Primärkreislauf der Anlage eingespeist. Dieser Vorgang sei durch die anderen Förderpumpen jederzeit und in vollem Umfang gewährleistet gewesen. Auch wenn dies als "Normalmeldung" seitens des Kraftwerksbetreibers eingestuft wird: Die mehr als 30 Jahre alte Anlage – eine der ältesten in Deutschland – muss wie im Atomausstiegsgesetz vereinbart Ende 2008 vom Netz. Mit ihrem Antrag für eine Laufzeitverlängerung kündigt die EnBW einseitig den Atomkonsens auf und hofft, damit ihre alten Reaktoren über die nächste Bundestagswahl zu retten, mit der Hoffnung auf veränderte politische Mehrheiten.

Das GKN I ist nicht einmal gegen den Absturz eines kleineren Passagierflugzeuges gesichert. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass der Reaktor nur über drei Kühlkreisläufe anstatt der sonst üblichen vier verfügt. Zudem löst der Grundwasserstrom unter dem Neckarwestheimer Atomkraftwerk ständig Gips auf, derzeit sind dies 90 kg pro Stunde, die dem Untergrund entzogen werden. Die Folge: mögliche Hohlräume, die Leitungen durch Stauchungen, Zerrungen oder Abscherungen beschädigen und die Betriebssicherheit des Kraftwerkes gefährden können.

Jedes Jahr, das Neckarwestheim I länger am Netz bleibt, bringt der EnBW Gewinne von 200 Millionen Euro. Der Atomkonzern macht sich damit das größte Weihnachtsgeschenk selber – auf Kosten der Bevölkerung, die mehrheitlich Atomkraft und ihre Risiken ablehnt. Wirklich gute Taten sehen anders aus.


Jetzt mitmachen! oekostrom.gruene-ludwigsburg.de