Die Grünen im Kreis Ludwigsburg

Besichtigung der Hauptfeuerwache und anschließendem Fachgespräch zum Rettungswesen mit Andrea Schwarz (MdL), Kommandant Benedikt Bockemühl, Prof. Hautmann, u.a.

Bei der Lebensrettung zählen Sekunden, daher laden die Ludwigsburger GRÜNEN am 23. November um 17 Uhr zum Blaulichttag in die Hauptfeuerwache Ludwigsburg ein. „Wie effizient die Einsätze funktionieren, wo es Handlungsbedarf gibt, darüber möchten wir mit Bürgern und Fachleuten diskutieren“, so Dr. Uwe Stoll, Sprecher des GRÜNEN Ortsverbands.

Zum Einstieg führt Andreas Straub, stellvertretender Leiter der Integrierten Leitstelle, durch die Hauptfeuerwache und informiert über die Technik einer Leistelle.

Ab 18.30 Uhr folgt das Blaulichtgespräch, mit Experten wie dem neuen Feuerwehrkommandanten Benedikt Bockemühl, der Landtagsabgeordneten Andrea Schwarz (MdL) und Prof. Hautmann, ärztlicher Direktor der Notaufnahme Ludwigsburg, können auch Gäste über Erfahrungen aus ihrer Praxis und politischen Handlungsbedarf diskutieren.

Wann: Am 23. 11.2018 ab 17.00 Uhr (Besichtigung Feuerwache) bzw. 18.30 Uhr (Fachgespräch Rettungswesen). Die Veranstaltung endet um 20:00 Uhr

Ort: Hauptfeuerwache Ludwigsburg, Marienstr. 22, Ludwigsburg

Ansprechpartner:

Dr. Uwe Stoll (Sprecher OV Ludwigsburg)

Armin Haller (Stadt- u. Kreisrat)

Anmeldung erwünscht aber nicht zwingend erforderlich: buero@gruene-ludwigsburg.de. Rückfragen unter Telefon 0173 3289692.