Die Grünen im Kreis Ludwigsburg

Boule Turnier der GRÜNEN Marbach: keine ruhige Kugel in der Sommerpause - aber auf der Boule-Bahn

Das Boule Turnier auf der Marbacher Schillerhöhe hat Tradition, die der Ortsverband nun wiederbelebt. Von fast 30 Gästen nahmen rund 20 am Wettkampf teil. Ab 14 bis abends um 19 Uhr wurden dann mit viel Spaß und sehr ehrgeizig, die Sieger ermittelt. Einen kurzweiligen Sommertag mit guter Verpflegung und vielen guten Gesprächen hatten alle Teilnehmer. Als Turnierleiterin wies die GRÜNEN Stadträtin Barbara Eßlinger in die Regeln ein. Zudem hatte sie ein waches Auge, damit die dem "Schweinchen" am nächsten gelgenen Boulekugeln auch richtig gezählt wurden.

Turniersieger wurde Wolfgang Ziegler. Sein Team besiegte Kreisvorstand Eric Welte und Geschäftsführer Armin Haller im Finale klar. Im Spiel um Platz drei setzte sich der Bietigheimer Kreisvorstand Marcel Hoffmann zusammen mit Thomas Zankl durch. Best Practice des OV Marbach: der hat in der Sommerpause gezeigt, wie man einen Tag mit den GRÜNEN verbringt, dabei die eigenen Mitglieder zum Helfen motiviert, die zahlreichen Gäste gut verpflegt, und gemeinsam Spaß hat. Zudem gute Presse in Marbacher und Ludwigsburger Zeitung - dreimal mit Bild und Text!