Die Grünen im Kreis Ludwigsburg

Matthias Kurrle - Bewerbung als Mitglied des Kreisvorstands

Liebe Freundinnen und Freunde, „Wer wagt, beginnt“ so titelt Robert Habeck, unser neu gewählter Grüner Bundes-Vorsitzender in seiner politischen Biographie und entwirft das ansteckend muntere Bild des Politikers als glücklichem streitbarem Menschen. Davon inspiriert wage ich es und beginne die politische Arbeit damit, mich für den Vorstand des Kreisverbands Ludwigsburg zu bewerben.


Nach vielen Jahren des aktiven Sympathisierens, Wählens und Unterstützen von Bündnis 90/Die Grünen war mit der Bundestagswahl 2017 der Zeitpunkt gekommen, Farbe zu bekennen. Es war Zeit ein aktiver Grüner zu werden: Mein persönliches Zeichen gegen den zunehmend unerträglich spal-tenden, dumpf-völkischen Populismus in Bund und Land. Ein Bekenntnis zu den positiven Werten, für die Bündnis 90/Die Grünen stehen. Ein Bekenntnis zum Engagement für Umwelt, Demokratie und Menschlichkeit, für das die Mandatsträgerinnen und Mandatsträger der Grünen mit Ihrer Arbeit in den Gemeinde- und Stadträten, den Kreistagen und den Parlamenten des Landes eintreten.
Meine Energie und Kreativität möchte ich gemeinsam mit den Vorstandskolleginnen und -kollegen in die anstehende Aufgaben des Kreisverbands Ludwigburg einbringen. Den Schwerpunkt meiner Arbeit als Kreisvorstand sehe ich darin, die Vernetzung zwischen den Ortsverbänden und dem Kreisverband zu stärken, aktiven Kontakt zum Bundes- und Landesverband zu pflegen und grüne Positionen durch interessante Veranstaltungen und wirksame Aktionen im Landkreis positiv sichtbar zu machen. Als eine der nächsten großen Aufgaben steht die Kommunalwahl im Frühjahr 2019 schon vor der Tür. Meine inhaltlichen Interessenschwerpunkte liegen in erster Linie in der Umwelt-, Bildungs- und Ent-wicklungspolitik.


Diese Interessen sind eng mit meinem beruflichen Werdegang verbunden. Nach dem Studium in Tübingen habe ich über 10 Jahre an einer gewerblichen Schule in Reutlingen mit den Schwerpunkten Ethik und berufsbezogenem Englisch unterrichtet. Von dort führte mein Weg in die Lehrerfortbildung und die internationalen Berufsbildungskooperationen. Seit mehreren Jahren arbeite ich jetzt in der beruflichen Bildung am Kultusministerium in Stuttgart. Ich bin 51 Jahre alt, verheiratet und wohne in Marbach am Neckar.
Gerne möchte ich meine persönlichen und beruflichen Erfahrungen in die Arbeit mit den Kolleginnen und Kollegen des Kreisvorstands einbringen und so dazu beitragen, die erfolgreiche Politik von Bünd-nis 90/Die Grünen im Landkreis Ludwigsburg und in Baden-Württemberg weiter voranzubringen.
Viele Grüße


Matthias Kurrle