Wolf-Wanderung mit Dr. Markus Rösler (MdL) in Sachsenheim durch den Naturpark Stromberg-Heuchelberg

Die Grüne Liste Sachsenheim lädt zur „Wolf-Wanderung“ mit Dr. Markus Rösler ein, die beim Sachsenheimer Wolfstein vorbeiführt. Dort wurde (wie inzwischen bekannt ist) im März 1847 der für lange Zeit vorletzte Wolf Württembergs nachgewiesen und geschossen. Seit 2018 lebt in Baden-Württemberg nun wieder ein territoriales Einzeltier im Nordschwarzwald, sechs weitere Wölfe wurden seit 2015 auf ihrer Wanderung durch den Südwesten nachgewiesen.

Termin/Treffpunkt: Sonntag, 19.5.2019 um 10 Uhr.

Start und Ziel ist in Sachsenheim-Spielberg am Fontanis-Brunnen (Ecke Strombergstraße/Sulzbrunnenstraße)

Beschreibung der Wanderung: Der Rundweg führt ca. 8 km durch den Naturpark Stromberg-Heuchelberg. „Höhepunkt“ der Route ist am Wolfstein. Geleitet wird die Wanderung von Dr. Markus Rösler, Naturparkbotschafter, NABU-Wolfsbotschafter sowie naturschutzpolitischer Sprecher der Grünen im Landtag von Baden-Württemberg.

Erforderlich sind gutes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung. Gerne Ferngläser mitbringen. Das Ende der Wanderung, die teils über kleinere Pfade führt, wird ca. 12.30 Uhr sein. 

Im Anschluss besteht die Möglichkeit in der Gaststätte Ochsen in Spielberg auf eigene Kosten einzukehren, die Teilnahme an der Wanderung selbst ist kostenlos.