Sarah Das: Bewerbung als Ersatz-Kandidatin für den Landtag im Wahlkreis Ludwigsburg

Liebe Freundinnen und Freunde, ich möchte, dass sich mehr junge Menschen mit Migrationshintergrund in die Politik einmischen. Deshalb bewerbe ich mich als Zweitkandidatin für Jürgen Walter, der 2016 in
Ludwigsburg das erste Direktmandat für die GRÜNEN holen konnte.


In den nächsten Jahren wird es darum gehen, die ökol ogische und gesellschaftliche Transformation erfolgreich fortzusetzen. Die Corona Pandemie gibt uns die Chance umzudenken eine Chance, um gemeinsam für noch mehr Klimaschutz, mehr Gerechtigkeit und mehr Zusammenhalt in der Gesellschaft zu sorgen. Für mic h steht dabei Bildung an erster Stelle. In unserer zunehmend heterogenen Gesellschaft brauchen wir mehr individuellen Unterricht und mehr Spielraum für unsere Lehrer:innen. Nur so bekommen wir echte Bildungsgerechtigkeit, nur so werden wir unseren Kindern das notwendige Selbstbewusstsein und den Glauben an sich selbst geben. Die Herkunft sei es die eigene, oder die der Eltern darf nicht mehr über den schulischen und später beruflichen Erfolg der und des Einzelnen bestimmen! Ich möchte jungen Menschen a us Familien mit Migrationshintergrund dabei helfen, ihren Platz in der Gesellschaft zu finden und sich zugehörig zu fühlen. Denn nur so können sie das Land, in dem sie aufgewachsen sind, und nicht das Land ihrer Vorfahren, als ihre Heimat erleben.


Nach einer Ausbildung zur Hotelfachfrau habe ich die kaufmännische Fachhochschule erlangt. Gleichzeitig jobbte ich als Kellnerin. Derzeit mache ich eine Ausbildung zur Gesprächstherapeutin. Die Arbeit im Hotel hat mich mit den unterschiedlichsten Menschen in unserer Gesellschaft in Kontakt gebracht. Daraus lernte ich, wie wichtig es ist, das vorhandene Talent einer Jeden und eines Jeden zu fördern. Während meines Au
Pair Aufenthalts in Neuseeland ist es mir bewusst geworden, wie sehr Deutschland meine Heimat ist. Gleichzeitig reifte in mir der Entschluss, mich politisch zu engagieren und somit
meinen persönlichen Beitrag zur Weiterentwicklung der Gesellschaft zu leisten.


Ich freue mich darauf, mitzugestalten und gemeinsam mit Euch für GRÜNE Ideen zu werben!


Eure Sarah